Spätsommer-Stauden-Aktion 2019

Im Frühjahr hatten wir einige Lücken im Sortiment. Deshalb haben wir in dieser Saison fleissig vermehrt, so dass wir nun prall gefüllte Stellflächen und Schattentunnels haben. Nun brauchen wir wieder Platz, so dass wir einen Teil unseres Stauden-Sortiments mit 40% Rabatt anbieten. Sie finden auf der Liste alle Pflanzen der Spätsommer-Stauden-Aktion. Für den Gartenbau und...

"Spätsommer-Stauden-Aktion 2019" weiterlesen →

Sommer-Staudenschönheit für den Schatten

Die Knospen der Scheinanemone Anemonopsis macrophylla sind erst Grün, verfärben sich allmählich zu Violett bis sie sich öffnen langsam. Die weit geöffneten Blüten blicken zu Boden. Wer das Innenleben erkunden will, muss sich bücken oder die Blüten vorsichtig umdrehen. Doch die Rückseite der Blütenblätter ist ebenso attraktiv wie die Vorderseite: Weiss mit einem Hauch von...

"Sommer-Staudenschönheit für den Schatten" weiterlesen →

Sommer-Staudenschönheit für die Sonne

Nicht zu übersehen: Im Beet neben unserer Gärtnerei-Zufahrt wachsen zwei gigantische Hanfblättrige Eibische Althaea cannabina. Sie stehen im Wettkampf mit dem benachbarten Lebkuchenbaum Cercidiphyllum japonicum, was die Höhe (ca. 250 cm) und den Umfang betrifft. Wie ein riesiger zartrosafarbener Blumenstrauss wirken die beiden Stauden mit ihren hunderten von Blüten. Die Blütezeit dauert von Juli bis...

"Sommer-Staudenschönheit für die Sonne" weiterlesen →

Summertime 2019

Sommer bedeutet auch für Gärtnerinnen und Gärtner Ferienzeit. Sie werden allerdings wenig merken, denn wir haben unsere Gärtnerei den ganzen Sommer offen (Freitag und Samstag oder nach Vereinbarung). Vom 6. - 22. JuIi  sind unsere Öffnungszeiten reduziert, d.h. wir sind jeweils am Freitag und am Samstag von 10 bis 16 Uhr für Sie da. Im Sommer...

"Summertime 2019" weiterlesen →

Die Engelwurz (Angelica archangelica) legt los

Man kann ihr beinahe zusehen beim Wachsen und sie hat bereits innert weniger Wochen enorm an Höhe und Volumen zugelegt, die Medizinal-Engelwurz. Die Pflanze wächst vor allem auf der nördlichen Halbkugel bis ins nördlichste Skandinavien. In der Schweiz ist sie nicht heimisch, jedoch schon lange bekannt als Heilpflanze (v.a. Wurzel) und hat ihren Platz in...

"Die Engelwurz (Angelica archangelica) legt los" weiterlesen →

Spuren des Sturms

Der Sturm Bennet hat einen Ahorn und eine Hainbuche umgeblasen auf dem Nachbarsgrundstück, die zielgenau in unsere Gärtnerei gefallen sind. Ein Teil des neu erstellten Zaunes, unsere Musterpflanzungen und der Eingang des Farntunnels haben Schaden genommen. Mit derartigen Schäden müssen wir leider rechnen in dieser waldartigen Umgebung. Da hier  ausserdem vor allem Auenwald-Gehölze wie Birken,...

"Spuren des Sturms" weiterlesen →